Egal wo Sie wohnen, ob in Aachen, Augsburg, Berlin, Bielefeld, Bochum, Bonn, Brandenburg, Braunschweig, Bremen, Bremerhaven, Chemnitz, Cottbus, Darmstadt, Dortmund, Dresden, Duisburg, Düsseldorf, Erfurt, Essen, Flensburg, Frankfurt/M., Frankfurt/O., Freiburg, Gelsenkirchen, Gera, Göttingen, Hagen, Halle, Hamburg, Hamm, Hannover, Heidelberg, Jena, Karlsruhe, Kassel, Kaiserslautern, Kiel, Köln, Koblenz, Krefeld, Leipzig, Leverkusen, Lübeck, Ludwigshafen, Magdeburg, Mainz, Mannheim, Mönchengladbach, München, Münster, Neuss, Nürnberg, Oberhausen, Oldenburg, Osnabrück, Paderborn, Potsdam, Recklinghausen, Rostock, Rügen, Saarbrücken, Schwerin, Solingen, Stralsund, Stuttgart, Trier, Wiesbaden, Wolfsburg, Wuppertal, Würzburg oder an der Ostsee, an der Nordsee, am Bodensee, am Chiemsee oder in den Alpen, im Erzgebirge, im Harz oder
im Schwarzwald  -
unsere Angebote sind für alle günstig und leistungsstark.

Wir betreuen Sie bundesweit
egal ob Sie in Baden-Württemberg, Bayern, Berlin, Brandenburg, Bremen, Hamburg, Hessen, Mecklenburg- Vorpommern, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein oder Thüringen wohnen.

 



Die Rechtsschutzversicherung ist eine freiwillige Versicherung, die sicher nicht zu allernotwendigsten Versicherungen gehört. Sie erfreut sich (trotz vielfacher Kritik) jedoch gerade in Deutschland großer Beliebtheit. 

Nahezu jeder zweite Haushalt ist mit einer Rechtsschutzversicherung ausgestattet. in über 3 Millionen Rechtsschutzfällen übernehmen die deutschen Versicherer das Kostenrisiko.

"Recht haben und Recht bekommen" ist leider häufig zweierlei. Aus Angst vor dem finanziellen Risiko scheuen viele Bürger den Gang zum Richter, denn die Gegenseite könnte ja über mehrere Instanzen auf "finanzielles Ausbluten" setzen und damit seinen Sieg erringen.

Das dies nicht nur so dahin gesagt ist, zeigt ein kurzer Blick in die Gebührenordnung der Rechtsanwälte, die erst vor kurzem wieder kräftig angehoben worden ist. Hier zu seinem Recht zu kommen, kann mitunter wirklich nur noch über eine Rechtsschutzversicherung erfolgen.

Auch kann wohl niemand (selbst die Rechtsanwälte) alle Bereiche des Rechts mit seiner Flut von Gesetzen, Verordnungen und Bestimmungen überblicken. Da hilft nur ein auf das Wissensgebiet spezialisierte Rechtsanwalt und der kann teuer sein ...


Neu
Ab 01.07.2004 verteuert der Gesetzgeber das Recht erheblich!

Der Bundestag hat im Februar 2004 das Kostenrechtsmodernisierungsgesetz beschlossen und damit insbesondere die Anwalts- und Gerichtskosten DEUTLICH nach oben geschraubt. Experten sprechen von 25-40% Kostensteigerungen.

Einzelheiten

Da bleibt eigentlich nur 2004 schnell nutzen und sich lange noch einen 
alten = günstigen Rechtsschutztarif  
besorgen.

 



Mit anderen Worten: Das Kostenrisiko bei einem Rechtsstreit ist nicht zu unterschätzen.

Ein wenig Statistik

Sie glauben, Ihnen kann/wird schon nichts passieren. (Der ADB hofft mit Ihnen.) Doch leider sprechen die Tatsachen bereits eine deutlich andere Sprache.
Nachfolgend sehen Sie die Entwicklung über einen langen Zeitraum bis Mitte der neunziger Jahre.




Heute werden jedes Jahr ca. 12. Mio. Fälle vor den Amts - und Landgerichten verhandelt. Davon entfallen ca. 300.000 Fälle auf Miet- und Nachbarschaftsstreitigkeiten. 
Vor den Arbeitsgerichten werden jährlich ca. 900.000 Verfahren ausgetragen.
Das hierbei jedoch immer noch kein Ende, sondern weiterer Zuwachs erwartet werden kann, 
zeigt der detaillierte Stand. in unserem umfangreicheren Beratungsportal unter Akademischerdienst.de


Weitere Fragen  Teil 2

Welche Kosten entstehen?
Verschiedene Rechtsschutzarten


Und wie ist es mit Ihrer Rechtsschutzversicherung?
Alte Bedingungen ? Viele Hundert Euro pro Jahr ?
Dann schauen Sie sich doch einfach die Spitzenangebote des ADB an.

NEU 2010 und hochaktuell wieder umfangreiche Online-Vergleiche
anonym, detailliert, extrem preiswert
Möglichkeit des Bedingungsvergleich und Online-Abschluss

 
ANGEBOTE des ADB



ADB Versich.makler   Landsberger Allee 131C 10369 Berlin  Telefon 030  / 640 76 915 Fax 030 / 914 82 096
Tipplexikon Versicherungen & Geldanlage A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z   Alle